Herzlich Willkommen
Jugendförderverein Siegsdorf e.V.

AKTUELLES

Bands, jetzt fürs „LOUD“ Bandevent Siegsdorf bewerben Termin 11.11.2016

Ihr seid jung, spielt die Musik, der wir beim LOUD Bandevent seit fünf Jahren eine Plattform bieten und wolltet schon immer mal LIVE auftreten. Wir vergeben euch am 11.11.2016 die Möglichkeit .Bühne und Hardware werden gestellt.

Voraussetzung für Eure Bewerbung: ihr spielt 30 min Musik Live

Beginn :19 Uhr

Die Jury, welche die vier Bands auswählt, sind die Macher des „LOUD“ Bandevents selbst.

Die Veranstaltung läuft Alkoholfrei ab …….die letzten Jahre beweist dieses Konzept das es auch so geht, Handgemachte Musik Live zu erleben. Der Beweis bis zu 300 Besucher……..

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung!

“LOUD” Siegsdorfs größte Nachwuchsband Veranstaltung………11 November 2016 im Festsaal, Web Client

Für neue Ideen der Siegsdorfer Jugendlichen machen wir uns Stark ….

z.B Gestalten von  Wänden in Siegsdorf ……….

Stand 15.11.2015

Zur  Info die ersten Schritte sind gemacht Zustimmung der Firma ist da ….

nächster Schritt Ausarbeitung der Gestaltung durch die Mittelschule und offene Jugendarbeit….Jugendtreff   läuft seit  Oktober 2015

gleichzeitig gibt es ein Filmprojekt in dem wir diese Schritte darstellen

Hallo wir machen weiter neu Projekt in Siegsdorf geplant ” Wandgestaltung”, Web Client

JUGENDTREFF

Im Rhodeländer-Hof, von-Kohlbrenner-Str. 10, befinden sich der Jugendtreff und das Büro des Gemeindejugendpflegers Peter Heistracher. Der Träger der Einrichtung ist die Diakonie Rosenheim.

Als Gemeindejugendpfleger ist er nicht nur Ansprechpartner und Vertrauter für die Jugendlichen, sondern steht auch Vereinen mit Jugendarbeit aus Siegsdorf beratend und unterstützend zur Seite. Den Jugendtreff besuchen im Durchschnitt ca. 15 – 25 Jugendliche pro Öffnungstag. Der Jugendförderverein des Jugendtreffs unterstützt nicht nur finanziell die Jugendarbeit, sondern auch ideell, durch die Organisation von Veranstaltungen.

Jugendpfleger Herr Heistracher

Hausanschrift:
Von-Kohlbrenner-Str. 10
83313 Siegsdorf

Ansprechpartner:
Peter Heistracher
Mobil: 0176/70267393

Öffnungszeiten:
Montag 16.00 – 19.00 Uhr
Dienstag & Donnerstag 16.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 16.00 – 20.00 Uhr
Freitag 15.00 – 21.00 Uhr

ÜBER UNS

Zweck des Jugendfördervereins Siegsdorf e. V.

ist die Förderung der Jugendhilfe in Zusammenarbeit mit der Jugendbeauftragten der Gemeinde Siegsdorf, die Anliegen der Jugend zu vertreten, die Jugendarbeit zu unterstützen, die Einrichtung eines neuen Jugendtreffs zu fördern und dessen Mitgestaltung durch die Jugendlichen zu begleiten und voranzutreiben.

Ein Hauptziel

ist es dabei, hier vor Ort in den Jugendlichen Interesse und Motivation zu wecken, selbst tätig zu werden, Verantwortung zu tragen, Konsequenzen abzusehen, für sich selbst einzustehen und ihre Ideen und Ideale auf positive Weise zu verwirklichen.

TEAM

Vorstand

1 Vorstand : Holger Braun

2 Vorstand : Dominik Huber

Die Jugendbeauftragte Karin Neumann stellt sich vor

Als ehrenamtliche Jugendbeauftragte der Gemeinde Siegsdorf bin ich Ansprechpartnerin für alle Jugendlichen, die im Gemeindebereich Siegsdorf wohnen. Wer z. B. die gemeindliche alkoholfreie Cocktailbar ausleihen oder einen Mixkurs für Jugendliche machen möchte, kann sich gerne an mich wenden. Auch über das Ferienbetreuungsangebot „Sommerkinder“, das in Kooperation mit dem Landratsamt und dem Kreisjugendring Traunstein angeboten wird, kann ich Auskünfte erteilen.

Jederzeit könnt ihr mir eure Anliegen telefonisch unter meiner privaten Tel.Nr. 08662 9450
oder per Email unter karin_neumann2004@yahoo.de mitteilen.

KONTAKT

Um die bestmögliche Förderung der Jugendlichen zu garantieren, würden wir uns sehr über Ihre Anregungen freuen. Interessierte Bürger die sich in der sozialen Jugendarbeit engagieren wollen sind herzlich willkommen.

Nutzen Sie ebenfalls das Kontaktformular bei Interesse an unserer Sansibar sowie einer Mitgliedschaft.

Jugendförderverein-Siegsdorf e.V
Sonnenstr.33
83313 Siegsdorf

Tel.: 08662 7647
E-Mail: info@jugend-siegsdorf.de

Mitgliedsantrag 2014

*
*
*
Die Nachricht wurde versendet! Vielen Dank für deine Nachricht.
Achtung, es ist ein Fehler aufgetreten! Du musst alle Pflichtfelder ausfüllen.